Traditionelle Thai Yoga Massage

Die Traditionelle Thai – Yoga Massage ist eine 2500 Jahre alte Behandlungsmethode, die ihren Ursprung eigentlich in Indien hat.

Jivaka Kumar Bhaccha , buddhistischer Wandermönch und Arzt, brachte diese nach Thailand. Auf ihn werden nicht nur die Massage – Techniken zurückgeführt, sondern auch das heute noch in Thailand angewandte Wissen über die Heilkraft von Kräutern und Mineralien.

Bei der Behandlung soll die Lebenskraft des Patienten in Fluss gebracht werden. Dazu werden die zehn Hauptenergieleitbahnen ( Sen ) bearbeitet, so dass sich Stauungen in diesen wieder auflösen und Heilung stattfinden kann.

Die klassische Thai – Massage fängt bei den Füßen an und dauert mindestens 90 Minuten. Bis über Beine, Bauch, Arme, Rücken und schließlich Kopf der ganzen Mensch und alle seine zehn Sen erfasst wurden.

Werbeanzeigen